Willkommen
Wer bin ich?
 LKGS - was ist das?
ambulant & stationär
Begrifflichkeiten
Der SBA
LKGS.net
WRG
Literatur
LKGS-Links
Kontakt
Impressum
Gästebuch
     
 


Auf dieser Seite habe ich versucht einige Fachbegriffe, die im Zusammenhang mit meinen Behandlungen und Operationen stehen, zu übersetzen.

Die Angaben sind zum Teil aus der Pschyrembel und aus dem Internet und daher OHNE GEWÄHR. Falls Euch Fehler auffallen, so schickt mir doch bitte eine Mail, damit ich diese dann ausmerzen kann....DANKE!

A

Adaption: Anpassung
Adhaerent: Verwachsen
Adrenalin: Hormon des Nebennierenmarks – wirkt gefäßverengend
Apertura piriformis: Birnenförmige vordere Öffnung der knöchernen Nase
atraumatisch: Ohne Wunde oder Verletzung verlaufend; feine Naht die nichts verletzt

B

C

Caput….: Muskelkopf
Cartilago: Knorpel, Stützgewebe
Catgut: Chirurgischer Nähfaden aus tierischen Darmsaiten oder synthetischen Fasern (löst sich auf)
Caudal/Kaudal: Nach dem unteren Ende eines Organs gelegen
Cholesteatom: Mittelohrknocheneiterung, fortschreitende Zerstörung des Knochens
Chondroplast: Knorpelbildungszellen
Circulär/zirkulär: Kreisförmig
Columella: Konisches Knöchelchen, das die Achse der Schnecke des Innenohrs bildet Cranial/Kranial: Zum Kopf gehörend
Crista…: Kammartiger Teil eines Organs

D

Distal: Getrennt sein, entfernt sein
Dorsal: Zur Rückseite

E

Elektrokoagulation: Chirurgische Verkochung bzw. Zerstörung von Gewebe mittels hochfrequenter Wechselströme
Eversion: Etwas aus seiner Lage wenden, verdrehen
Exkavation: Aushöhlung
Exstirpation: Mit Stumpf oder Wurzel herausreißen
Exzidieren: Herausschneiden

F

Faszie: Dünne Bindegewebshülle
Fazial: Zum Gesicht gehörend
Foramen infraorbitale: Öffnung an der Gesichtsfläche des Oberkieferknochens unterhalb des Auges
Fossa Canina: Kiefergrube

G

Gingiva: Zahnfleisch; Teil der Mundschleimhaut, der die Zahnhälse umgibt
Glabella: Unbehaarte Stelle zwischen den Augenbrauen

H

Histologie: Lehre vom Körpergewebe der Lebewesen
Homogen: Von gleicher Beschaffenheit
Hypoplastisch: Unvollkommen, unterentwickelt

I

Intermaxillär: Zwischen den Kiefern liegend
Inzision: Einen Einschnitt machen

J

K

Kolobom: Angeborene Spaltbildung
Kommissur: Verbindung
Kürettage: Ausschabung

L

lateral: seitlich                                                                                                                       Latus (latero…): Seite, seitliche Hälfte
Lumen: Lichte Weite eines röhrenförmigen Organs
luxieren: Ausrenken

M

medial: mittig                                                                                
Mobilisation: Operativer Eingriff, bei dem festsitzende Organe etc. wieder beweglich gemacht werden
Mukosa: Schleimhaut
Musculus orbicularis oris: Ringmuskel des Mundes

N

O

Okklusion: Verschluß
Ossifizieren: Knöchern verheilen                                                            
Osteoplastik:
Knochentransplantation
Osteosythese: Operative Vereinigung der Knochenbruchenden durch mechanische Hilfsmittel (Platten, Schrauben)
Osteotomie: Operative Durchtrennung eines Knoches
Otitis media: Mittelohrentzündung

P

palatinal: Zum Gaumen gehörend
Palpatorisch: Durch Abtasten, befühlen
Persistieren: Bestehen bleiben, fortdauern
Pharynx: Rachen
Processus zygomatico maxillaris: Seitlicher Fortsatz des Oberkiefers für die Verbindung mit dem Jochbein
Prominent: Vorspringend, vorragend

Q

R

Retinieren: Zurück- oder festhalten
Retro: Hinten, im hinteren Bereich von etwas
Retromaxillär: Hinter dem Oberkiefer liegend
Rezidiv: Wiederaufleben, Rückfall
Rhinoplastik: chirurgische Umformung der Nasenstruktur

S

Sagittal: Pfeilartig
Septum: Scheidewand
Sequestrotomie: Operative Entfernung eines abgestorbenen Knochenstückes
Spina nasalis anterior: Nach oben gerichteter, spitzer Fortsatz am Kamm des Oberkieferknochens unterhalb der Nase
stenosierend: Einengend, sich verengend
Strangulation: Abschnüren, Abklemmen
subtotal: Unvollständig

T

Trigonum: Dreieckige oder dreiecksförmige Körperregion
Tuber: Auswuchs, Höcker, Buckel

U

V

Velum: Segel, segelförmiges Gebilde im Körper
Vestibulum: Vorhof, Vorplatz
Vibrissae: Haare in den Nasenöffnungen

W

X

Y

Z

Zona pellucida: Bestimmte durchscheinende Zone, Gürtel 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~