Willkommen
Wer bin ich?
 LKGS - was ist das?
ambulant & stationär
Begrifflichkeiten
Der SBA
LKGS.net
WRG
Literatur
LKGS-Links
Kontakt
Impressum
Gästebuch
     
 


Kirsten Caspers - Das andere Lächeln


Babys mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalte 

Kirsten Caspers ist Stillberaterin und freie Autorin. Das Jüngste ihrer drei Kinder kam 2004 mit einer Lippen-Kiefer-Gaumenspalte zur Welt. Dies veranlasste sie, sich mit dieser häufigen Fehlbildung zu beschäftigen, vor allem mit den praktischen Aspekten. Sie verfasste zahlreiche Artikel zu diesem Thema, die sie nun zu einem Ratgeber zusammenfasst.

Das Buch beantwortet viele Fragen, die sich den Eltern betroffener Kinder in den täglichen und praktischen Dingen stellen; insbesondere im Bereich der oft schwierigen frühkindlichen Ernährung, aber auch in Bezug auf Gehör und Sprach- und Gebissentwicklung. Die Autorin geht auch auf die emotionale Situation junger Eltern mit Spaltkind ein. Das Buch ist so eine hilfreiche Lektüre nicht nur für die betroffenen Familien, sondern auch für alle betreuenden Fachkräfte.

Kirsten Caspers - Das andere Lächeln

Zuckschwerdtverlag, 2008

ISBN 978-3-88603-936-4

Euro 19,90   

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hier möchte ich gerne ein paar Bücher meiner (Groß-) Cousine Petra Mönter vorstellen, denn sie hat vier wirklich nette Kinderbücher geschrieben:

1) Sophie wehrt sich


Eigentlich geht Sophie gerne in die Schule. Aber ihr Schulweg geht am Pausenhof einer Schule mit großen Jungs vorbei, die sie jeden Morgen drangsalieren. Die Jungen kreisen sie ein und nehmen ihr immer wieder etwas ab, mal ihren Füller, mal ihr Pausenbrot. Das Schlimmste aber ist, Sophie traut sich nicht, den Eltern davon zu erzählen.

Als einer ihrer Freunde verhauen wird, hat Sophie endgültig genug. Endlich offenbart sie ihre Probleme den Erwachsenen. Gemeinsam erabeiten alle, die Erwachsenen wie auch die Kinder, unterschiedliche Lösungen, um gegen die alltägliche Gewalt vorzugehen. Denn auch Kinder haben die Möglichleit, sich zu wehren. Und endlich kann Sophie wieder mit Freude in die Schule gehen.

ISBN 978-3-451-70600-4

2) Küssen nicht erlaubt


Lena hat es wirklich satt. Es ist ja schön, dass ihre Eltern so viel Besuch bekommen. Aber das alle Onkel und Tanten Lena zur Begrüßung immer küssen wollen, kann sie überhaupt nicht leiden. Was soll sie nur tun?

Als Papa sein großes Geburtstagsfest feiern möchte, hat Lena die rettende Idee. Sie verwandelt sich in einen Elefanten und fasst endlich Mut, den Erwachsenen zu sagen, was sie nicht mag. Und das hat erstaunliche Auswirkungen...

ISBN 3-451-70268-1

3) Vimala gehört zu uns


Ida und Henri staunen nicht schlecht, als nach den Sommerferien ein indisches Mädchen zu ihnen in die Klasse kommt. Schnell freunden sich die beiden Kinder mit Vimala an. Alls wäre so schön, wenn da nicht einige ältere Schüler wären, die Vimala mit ausländerfeindlichen Parolen ärgern und bedrohen.

Henri und Ida sind verunsichert und wissen nicht, wie sie ihrer Freundin helfen sollen. Doch gemeinsam mit ihren Klassenkameraden fassen sie einen tollen Plan.

ISBN 3-451-70469-2

4) Geh mit niemandem mit, Lena


Eigentlich hat Lena es satt. Ewig ermahnt Mana sie, auf keine Fall mit einem fremden Mann mitzugehen. Als aber eines Morgens an der Kreuzung ein Auto mit einem Mann steht, der sie beobachtet, wird Lena doch ziemlich bange. Auf dem Heinweg von der Schule sehen Lena und ihre Freundinnen, dass der unheimliche Mann immer noch da steht. Sie trauen sich nicht mehr nach Hause. Zum Glück eilen die besorgten Mütter herbei und klären sie Situation.

Auch wenn dich die Bedrohung zur Freude alle in Wohlgefallen auflöst, hat Lena dabei doch etwas gelernt: nämlich wie sie sich in einer ähnlichen Bedrohungssituation besser verhalten kann. Außerdem haben die cleveren Mädchen eine Superidee, um sich von nun an selbst zu schützen...

ISBN 3-451-70317-3

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~